Abfüllung von mehreren Objekten


Sorgfältig. Termingerecht. Zuverlässig.

Wir erweitern unseren Maschinenfuhrpark

Ab Anfang nächsten Jahres wird unser Maschinenfuhrpark erweitert. Hierdurch können wir unseren gesamten Arbeitsprozess mit den dazugehörigen einzelnen Arbeitsschritten optimieren und neue Kapazitäten schaffen. Einerseits werden wir eine neue Abfüllmaschine mit tollen Features integrieren. Andererseits ergänzen wir unser Repertoire mit einer Etikettieranlage und einer Inkjet-Codiermaschine. Wir erweitern somit sowohl den Bereich der Lohnabfüllung als auch den Bereich des Lohnverpackens. Die Unternehmen, die bereits unsere Leistungen in Anspruch nehmen, setzen bereits auf unseren Rund-um-Service. Hierbei bleiben unsere Kunden stets flexibel.

Neue Abfüllmaschine: Mehr Kapazitäten

Durch unsere neue Maschine wird es uns möglich sein, noch flexibler auf unsere Kundenwünsche eingehen zu können. Einerseits werden wir mehr Kapazitäten im Bereich von 250 ml - 2500 ml Abfüllungen haben, andererseits können wir die Abfüllung von unterschiedlichen Gebindearten problemlos übernehmen. Was unsere neue Maschine alles kann? Das erfahren Sie jetzt.

Eine Abfüllmaschine, mehrere Arbeitsschritte

Abfüllmaschinen müssen im Bestfall einige Arbeitsschritte durchführen können. Bei unseren Abfüllmaschinen achten wir stets auf qualitative Technik mit einem breiten Spektrum an Funktionen.

Abfüllung von mehreren Objekten

Unsere neue Abfüllmaschine ist sechsstellig. Das bedeutet für uns, dass wir sechs Gebinde gleichzeitig füllen können. Außerdem ist die Maschine mit einer Zahnradpumpe ausgestattet. Diese lässt sich in kürzester Zeit abmontieren und reinigen sowie spülen. Eine hygienische Abfüllung ist so gegeben.

Zweitank-System

Unsere neue Abfüllmaschine hat ein Zweitank-System. Somit können zwei Sorten gleichzeitig abgefüllt werden. Durch das Zweitank-System kann Zeit eingespart werden. Ungewollte Leerläufe werden vermieden. Verbildlicht werden kann dies anhand des Beispiels „Waschmittel“. Wir nehmen zwei unterschiedliche Waschmittelsorten: Color- und Vollwaschmittel. Ein Karton soll drei Colorwaschmittel und drei Vollwaschmittel beinhalten. Dank des Zweitank-Systems ist es unserer Maschine nun möglich in nur einem Hub zwei unterschiedliche Sorten gleichzeitig abzufüllen (gleiche Gebindeart muss gegeben sein). Passend zu der jeweiligen Sorte kann auch die Etikettierung flexibel auf die Sorte eingestellt werden. Denn das Colorwaschmittel bekommt natürlich eine andere Etikettierung als das Vollwaschmittel. Der Karton mit zwei unterschiedlichen Waschmittelsorten und der passenden Etikettierung ist so im Handumdrehen fertig.

Verschließen

Abfüllen und Verschließen in einer Maschine vereint: auch das spart Zeit! Unsere Maschine wird in der Lage sein, unterschiedliche Arten von Verschlüssen zu verarbeiten. So versehen wir unsere Gebinde unter anderem mit Sprühverschlüssen (Trigger-Verschlüsse).

Etikettieranlage, Inkjet-Codiermaschine

Nicht nur unsere Abfüllanlage wird neu sein. Zu den Neuanschaffungen gehört auch eine Etikettieranlage und eine Inkjet-Codiermaschine. So werden nicht nur die Prozesse der Lohnabfüllung erweitert, sondern auch die Prozesse der Lohnverpackung.

  • Etikettieranlage
    Das Etikett fungiert als eine Art "Visitenkarte". Auf eine entsprechende Gestaltung legen wir großen Wert. Außerdem müssen oftmals Richtlinien durch den Gesetzgeber beachtet werden. Das Etikett kann aus PP- oder aus PE-Folie. bestehen. Ferner werden wir gemeinsam entscheiden, ob das Etikett laminiert werden soll Das Laminieren bietet dem Etikett einen Schutz vor mechanischen Einflüssen.
  • Inkjet-Codiermaschine
    Mehrere neue Maschinen werden die Codierung Ihres Produktes übernehmen. Durch die Codierung investieren wir im Bereich der Individualisierung und optimieren die kundenindividuelle Umsetzung. Das Codiersystem kann auf dem Verschluss, der Flasche oder dem Etikett angewandt werden. Die Maschine nutzt hierzu das Prinzip "InkJet". Das Inkjet-Druckverfahren ist im Hausgebrauch auch unter dem Begriff Tintenstrahldruck bekannt (englisch: ink= Tinte; jet = Strahl). Hierbei wird mit Hilfe der Tinte berührungslos ein Text oder ein Bild aufgebaut - in unserem Fall also der relevante Code.

Die Vorteile der Lohnabfüllung und der Lohnverpackung

Spielen Sie mit dem Gedanken Prozesse aus Ihrem Unternehmen auszugliedern (Outsourcing)? Wir als externer Dienstleister geben Ihnen die Möglichkeit, sich wieder ganz auf Ihren Kernbereich konzentrieren zu können.

Neugierig? Hier können Sie sich über weitere Vorteile der Lohnabfüllung und der Lohnverpackung informieren.